Zur Startseite - Home
Nachrichten
Poster
Newsletter
Fachtagung
Begrüßung
Projektergebnisse
Vortrag Dr. Walburga Freitag
Workshops Anrechnung
Vortrag Dr. Eva Müller
Vortrag Prof. Dr. Anke Hanft
Rundgang Studienmodelle
Vortrag Maren Kreutz
Zertifikatsweiterbildung
Veranstaltungen
Materialien
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

Vortrag von Dr. Eva Müller

MigrantInnen auf dem Arbeitsmarkt: Hochschule kann Brücken in den Beruf bauen

Zum Abschluss des ersten Teils der Fachtagung stand ein spezieller Aspekt der Anrechnung im Fokus, der insbesondere für den deutschen Arbeitsmarkt an Bedeutung gewonnen hat: Dr. Eva Müller, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim, gab einen Einblick in die Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen. Der Verbundpartner des Bielefelder "Offene Hochschulen"-Projektes widmet sich der wissenschaftlichen Untersuchung von drei Zielgruppen des Förderprogrammes "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen": QuereinsteigerInnen, leitungsinteressierte Mitarbeiterinnen sowie MigrantInnen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen. Dr. Müller zeigte auf, dass der demografische Wandel und der damit verbundene Fachkräftemangel längst in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, allerdings würden die Potenziale von Arbeitskräften aus dem Ausland nur unzureichend genutzt.

Die promovierte Volkswirtin präsentierte bei der Fachtagung erste Ergebnisse aus dem Mannheimer Teilprojekt. So herrschten bei den befragten MigrantInnen vor allem Resignation, Pragmatismus oder Persistenz vor. Viele etablieren sich in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen und müssen Tätigkeiten weit unterhalb ihres Qualifikationsniveaus ausführen. Die damit verbundenen gesellschaftlichen Rollenzuschreibungen erschwerten ihre Lage auf dem Arbeitsmarkt. Manche versuchen, durch Ausbildung oder Umschulung eine greifbare Perspektive zu finden. Allerdings sei oft eine Entwertung der mitgebrachten Qualifikationen zu beobachten.  Eine "Offene Hochschule" müsste unter anderem klären, ob Anpassungsmaßnahmen zur Erlangung der vollen Gleichwertigkeit mit dem deutschen Referenzberuf auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Außerdem sollte die Hochschule beim Finden eines Arbeitgebers unterstützen. Eva Müller stellte  zudem eine formale Anerkennung der beruflichen Qualifikation im Rahmen der Qualifizierung an der Hochschule als Option zur Diskussion .

  • Die Powerpoint-Präsentation zum Vortrag von Dr. Eva Müller können Sie hier herunterladen.
  • Nach dem Fachvortrag von Dr. Eva Müller zum Thema "Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen" endete der erste Tag der Fachtagung. Es folgte ein geselliges Beisammensein in der "Neuen Schmiede" in Bielefeld. Der zweite Tag der Fachtagung begann mit einem Fachvortrag von Prof. Dr. Anke Hanft zum Thema "Lebenslanges Lernen in Hochschulen entlang des Student Lifecycle". Das Material zu diesem Tagesordnungspunkt finden Sie hier.
Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Ergotherapie
Mentoring
Heilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

Personalmanagement (Master)
Organisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten

Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

Downloads

Hier klicken -> Flyer als pdf-Datei laden Unseren
FHdD-
Flyer 

mit allen
Infos
zu den
Studien-
gängen
können Sie
hier
herunter-
laden.

Fachhochschule der Diakonie gem. GmbH
Grete-Reich-Weg 9
33617 Bielefeld

Fon: +49 (0)521_144-2700
Fax: +49 (0)521_144-3032
Email: info@fh-diakonie.de

Kontaktformular

Projektdokumentation:

Aufstieg durch Bildung
>>Offene Hochschulen

Ein Projekt der Fachhochschule der Diakonie in Kooperation mit der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Downloads

Lernen Sie uns kennen...

Das Team der FH-Diakonie

Das Team der FH-Diakonie stellt sich Ihnen >hier mit seinen Profilen und Schwerpunkten vor!

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...



Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf Facebook FolgenSieuns auf Twitter AbsolventInnenkönnensich auf XING vernetzen