Zur Startseite - Home
Nachrichten
Poster
Newsletter
Fachtagung
Begrüßung
Projektergebnisse
Vortrag Dr. Walburga Freitag
Workshops Anrechnung
Vortrag Dr. Eva Müller
Vortrag Prof. Dr. Anke Hanft
Rundgang Studienmodelle
Vortrag Maren Kreutz
Zertifikatsweiterbildung
Veranstaltungen
Materialien
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

Rückblick auf die Fachtagung

Kompetenzen (an)erkennen und neue Wege ins Studium ebnen: BEST WSG Projekt veranstaltete Fachtagung zur Zukunft des berufsbegleitenden Studiums unter dem Titel

"Ausgestaltung von Anrechnungsverfahren und innovativen Modellen für berufsbegleitende Studiengänge“

Berufsbegleitend studieren – (wie) kann das gelingen? Diese Frage stellt sich vielen Berufstätigen, die sich akademisch weiterqualifizieren möchten. Um eine Vereinbarkeit von Studium und Beruf zu gewährleisten, braucht es entsprechende Studienformate, die die Besonderheiten der Zielgruppe berücksichtigen.  Zudem müssen diese erfahrenen Fachkräfte trotz ihrer Berufserfahrung im Studium häufig "bei Null anfangen", weil ihre Kompetenzen gar nicht oder nur in geringem Umfang angerechnet werden. Die Fachhochschule der Diakonie hat hierzu Lösungsmodelle entwickelt in Form von innovativen Studienmodellen und Anrechnungsverfahren. Sie stellt im bundesweiten Vergleich eine Ausnahme dar – etwa jeder vierte Student ist an der Hochschule in den berufsbegleitenden Studiengängen ohne Abitur eingeschrieben, der Prüfungsausschuss prüft pro Jahr zahlreiche Anträge auf Äquivalenz und somit Anerkennung von betrieblichen Weiterbildungen oder anderweitig erworbenen Kompetenzen

Im Rahmen einer Fachtagung am 22. und 23. September 2014 hat das BEST WSG-Projekt an der Fachhochschule der Diakonie unter dem Titel "Ausgestaltung von Anrechnungsverfahren und innovativen Modellen für berufsbegleitende Studiengänge“ aufgezeigt, wie Hochschulen die Kompetenzen ihrer Studienbewerber noch stärker in den Blick nehmen und zur Anrechnung auf Studienleistungen bringen können. Im Mittelpunkt der Fachtagung standen zwei Schwerpunkte:

Am ersten Tag zeigten die Referentinnen und Referenten bewährte und neue Wege auf wie außerhochschulisch erworbene Kompetenzen auf Studienverläufe und Inhalte angerechnet werden können. Das BEST WSG-Projekt, welches im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" gefördert wird und berufsintegrierte Studiengänge zur Weiterqualifizierung im Sozial- und Gesundheitswesen entwickelt, stellte verschiedene Anrechnungsverfahren vor, deren Implementierung an Hochschulen entweder bereits erfolgt ist oder noch bevorsteht. Es werden Methoden für die Lernergebnisbeschreibung und Äquivalenzbestimmung präsentiert und ausgelotet, welche Schnittmengen es an gleichwertigen Lernergebnissen aus der beruflichen und hochschulischen Bildung gibt. Hierzu gehört auch die Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen.

Am zweiten Tag standen drei Studienmodelle im Vordergrund, die von drei verschiedenen Hochschulen präsentiert wurden. Neben der Anrechnungsthematik standen auch noch andere Spezifika im Fokus, zum Beispiel flexible Studienzeiten und Lernorte, freie Auswahl von Studieninhalten, Kooperationen mit der Praxis, heterogene Zielgruppen, digitale Lerntechniken, didaktische Baukastensysteme und vieles andere mehr.

Hierzu hat das "BEST WSG"-Projekt an der Fachhochschule der Diakonie gemeinsam mit anderen am Gesamtprojekt „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ beteiligter Universitäten und Fachhochschulen eine Reihe interessanter Ideen und Konzepte sowie neue, nicht-traditionelle Studienstrukturen anzubieten.

Die einzelnen Unterlagen zu den Tagesordnungspunkten finden Sie in der linken Navigationsleiste.

Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Ergotherapie
Mentoring
Heilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

Personalmanagement (Master)
Organisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten

Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

Downloads

Hier klicken -> Flyer als pdf-Datei laden Unseren
FHdD-
Flyer 

mit allen
Infos
zu den
Studien-
gängen
können Sie
hier
herunter-
laden.

Fachhochschule der Diakonie gem. GmbH
Grete-Reich-Weg 9
33617 Bielefeld

Fon: +49 (0)521_144-2700
Fax: +49 (0)521_144-3032
Email: info@fh-diakonie.de

Kontaktformular

Projektdokumentation:

Aufstieg durch Bildung
>>Offene Hochschulen

Ein Projekt der Fachhochschule der Diakonie in Kooperation mit der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Downloads

Lernen Sie uns kennen...

Das Team der FH-Diakonie

Das Team der FH-Diakonie stellt sich Ihnen >hier mit seinen Profilen und Schwerpunkten vor!

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...



Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf Facebook FolgenSieuns auf Twitter AbsolventInnenkönnensich auf XING vernetzen