Zur Startseite - Home
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie

 

Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitssystem

BEST WSG veröffentlicht Projektergebnisse der 1. Förderphase

Ein Kerngedanke des Forschungs- und Entwicklungsprojektes ist, Bildungsangebote
systemübergreifend zu gestalten und berufliche und akademische Bildung bereits
im Entwicklungsprozess zusammenzuführen. Studienangebote zu konzipieren, die
gut mit der eigenen Berufstätigkeit und familiären Pflichten vereinbar sind, bedeutet
auch, Lernorte neu zu denken – sei es am Arbeitsplatz, einer nahegelegenen Bildungsstätte
oder online zu Hause. Dabei geht es vor allem um die Anerkennung außerhochschulisch
erworbener Leistungen. Hierbei stehen Verfahren zur Anrechnung
beruflicher Bildungsleistungen in Form von non-formal und informell erworbenen
Kompetenzen im Fokus.

Das Buch ist im WAXMANN-Verlag erschienen:

Miriam Schäfer, Michael Kriegel, Tim Hagemann (Hrsg.): Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitssystem. Berufsbegleitend studieren an Offenen Hochschulen. 2015, 272 Seiten, br.,

Softcover: 37,90 € (ISBN 978-3-8309-3246-8)

E-Book: 33,99 € (ISBN 978-3-8309-8246-3)

Die Produktinformation können Sie hier herunterladen.

< zurück
Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

'Offene Hochschule'
FH der Diakonie gGmbH
Grete-Reich-Weg 9
33617 Bielefeld

Fon: +49 (0)521_144-2700
Fax: +49 (0)521_144-3032
Email: info@fh-diakonie.de

Kontaktformular

 

 

Alle Studiengänge
an der FH der Diakonie
finden Sie >hier !


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf Facebook FolgenSie uns auf Twitter AbsolventInnenkönnen sich auf XING vernetzen