Zur Startseite - Home
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie

 

Vision

Bielefeld im Februar 2016:

Studieren an der Offenen FH: Selten vor OrtMonika Mustermann macht sich auf den Weg vom Hauptbahnhof zur Fachhochschule der Diakonie. Es ist der erste Besuch der 29-Jährigen an der FH. Dabei ist Susanne bereits seit drei Semestern im Studiengang “Management im Gesundheitswesen” eingeschrieben- und sie hat schon die Hälfte der benötigen Credit Points gesammelt. Ihre abgeschlossene Ausbildung zur Altenpflegerin, vom Arbeitgeber organisierte Fortbildungen, freiwillige Zusatzkurse und Internet-Seminare – viele kleine Schritte auf dem beruflichen Weg der Studentin wurde mit “Credit Points” für den Bachelor belohnt. So muss Susanne während ihres gesamten Studiums nur wenige Male die Reise von Erlangen nach Bielefeld auf sich nehmen.

Die Fachhochschule lässt sie dennoch nicht allein: Durch Lerngruppen vor Ort und Videochats mit den Bielefeldern Dozenten ist sie in einem ständigen fachlichen Austausch. Da mit Ihrem Chef diese Weiterbildung abgesprochen und in die Personalentwicklung Ihres Arbeitgebers eingebunden ist, kann die 29-Jährigen Assistentin der Geschäftsführung viele Aufgaben, die ohnehin im Management des großen Seniorenheims anfallen, nutzen, um praxisorientierte Leistungen ins Studium einzubringen.

Noch ist nicht absehbar, wie Menschen morgen studieren werden, ob es noch Hörsäle gibt und Bibliotheken, Vorlesungen und klassische Prüfungen – die Fachhochschule der Diakonie wagt deshalb einen Blick in die Zukunft. In den kommenden dreieinhalb Jahren wird die FH in Kooperation mit der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) neue Formen berufsbegleitender Studiengänge entwickeln. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ in der ersten Projektphase mit 2,6 Millionen Euro. Eine zweite Förderphase soll folgen.

Seite drucken

Hier klicken -> zum Projekt 'Offene Hochschule' der FH-Diakonie

Engagiert, persönlich,
erreichbar, nah:

->


-> 


->

Kleine
Lerngruppen


Praxisnahes
Studium


Studienort
Bielefeld

 

'Offene Hochschule'
FH der Diakonie gem. GmbH
Grete-Reich-Weg 9
33617 Bielefeld

Fon: +49 (0)521_144-2700
Fax: +49 (0)521_144-3032
Email: info@fh-diakonie.de

Kontaktformular

 

 

 

 

Das Projektteam
'Offene Hochschule'

der FH der Diakonie
stellt sich Ihnen >hier vor!


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf Facebook FolgenSie uns auf Twitter AbsolventInnenkönnen sich auf XING vernetzen